NEWS

Neue Sieb- und Brechanlage für Steinbruch in Brilon

Aus dem nahe gelegenen Sauerland hat HAZEMAG einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung einer neuen Sieb- und Brechanlage erhalten. Der Kunde Spenner GmbH & Co. KG ersetzt mit der neuen stationären HAZEMAG-Aufbereitsanlage bisher verwendete Mobiltechnik zur Herstellung von Rohstoffen für die Kalköfen.

Die Anlage besteht im Primär-Bereich aus Bunker, Schubwagen, Trommelsieb und Backenbrecher. Als Sekundärbrecher kommt ein Walzenbrecher mit nachgeschalteter Pufferhalde mit Tunnelabzug zum Einsatz. Die Anlagenleistung beträgt 700 t/h, wobei das Hauptaugenmerk auf Kalkstein-Körnungen zur Branntkalk-Produktion liegt.

Neben der Maschinentechnik umfasst der HAZEMAG-Lieferumfang das Engineering, den Stahlbau und Förderbänder, die gesamte Anlagenelektrik und -steuerung sowie die Montage und Inbetriebnahme. Die Anlage geht im Sommer 2019 in Betrieb.